In Kooperation mit ver.di

Erste landesweite

PiA-NRW-Konferenz am 25.5.

 Liebe PiA und Studierende in NRW,

die Arbeitssituation vieler Psychotherapeuten*innen in Ausbildung (PiA) ist untragbar. Oft ist unklar, was man eigentlich darf, soll oder muss. Und bei wem man sich über die Zustnde beschweren kann.

Wir wollen euch helfen und gemeinsam etwas bewegen. Bei der ersten landesweiten PiA-Konferenz von ver.di NRW am 25. Mai 2019 werden wir euch über eure Rechte und Möglichkeiten informieren, gemeinsam diskutieren, nach Lsungen suchen und uns vernetzen.

Es gibt Vorträge, Workshops und eine Podiumsdis- kussion. Eure Meinungen und Ideen sind gefragt. Wir mchten euch auch konkrete Handlungshilfen vermitteln, insbesondere für eure Zeit in der Klinik, damit ihr gestrkt durch diese besonders prekre Phase der Ausbildung gehen knnt.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir bitten um eine frühzeitige Anmeldung zur optimalen Planung. Meldet euch bitte per E-Mail mit dem unten stehenden ANMELDEFORMULAR (kann im Dokument ausgefüllt werden) unter Angabe eures Workshops bei fb03.nrw@verdi.de an. DER ANMELDESCHLUSS WURDE AUFGRUND DER HOHEN NACHFRAGE BIS ZUM 20.05.2019 VERLÄNGERT!!